Qualifizierung vor Beschäftigung

Unser Projekt ist gedacht für langzeitarbeitslose Empfänger*innen
von Arbeitslosengeld II mit und ohne Migrationshintergrund, die
Unterstützung bei der (Wieder-)Eingliederung in den
Arbeitsmarkt benötigen. Es wird in Kleingruppen und individuell
durchgeführt.

Inhalte:

  • qualifizierte Potentialanalyse
  • Arbeitserprobung
  • Kompetenzvermittlung und -training
  • bei Bedarf: fachpraktische Sprachkenntnisse
  • intensive sozialpädagogische Betreuung und Beratung
  • Bewerbungstrainings
  • Firmenpraktika
  • Begleitung in der Probezeit.

Abschluß

  • Trägerzertifikat
  • qualifiziertes Kompetenzprofil

Projektlaufzeit

Die nächsten Projekte starten am 21.10.2019,
18.11.2019 und 09.12.2019

Es findet von Montag - Freitag
in jeweils 8 UE statt.

Es sind noch Plätze frei.

Für Fragen und Anmeldungen stehen
wir Ihnen unter:

030 983 228 40 oder

post(at)beta-ggmbh.de

zur Verfügung.

dieses Projekt wird gefördert durch den europäischen Sozialfonds