Jugendberufshilfe

Junge Menschen sind bei uns gut aufgehoben. Wir haben immer ein offenes Ohr und lassen niemanden im Regen stehen. Unsere Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Werkstattleitungen mit ihren ganz unterschiedlichen langjährigen Erfahrungen freuen sich auf die Arbeit mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wichtig ist uns gleich zu Beginn ein ausführliches Kennenlernen aller Beteiligten, bei dem wir unseren Auftrag für eine erfolgreiche Hilfe klar definieren.

IMG-20210303-WA0007
Zwiegespräch zwischen Expert*innen:
Anne Gürgens und Joschka Thomas

Erstberatung nach § 16a

Wir beraten Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre im Auftrag der Jugendberufsagentur Standort Pankow zu den bezirklichen Angeboten in den Bereichen

  • Wohnen und Auszug
  • Finanzen
  • Sucht und psychosoziale Hilfeeinrichtungen.

Während der Öffnungszeiten der Jugendberufsagentur stehen unsere Beraterinnen allen Ratsuchenden gern zur Seite. Sie werden umfassend beraten, an weiterführende Hilfeeinrichtungen vermittelt und auf Wunsch auch dorthin begleitet.

Bitte telefonisch anmelden und einen Termin vereinbaren.

Kontakt:
Anne Gürgens
0157 54 49 78 19
guergens@beta-ggmbh.de

Öffnungszeiten der Jugendberufsagentur Standort Pankow:

Mo/Di: 8:00 – 16:00 Uhr
Mi/Fr: 8:00 – 12:30 Uhr
Do: 8:00 – 18:00 Uhr

Unsere Coaches Bettina Blumensaat und Christian Laschewski sind gern für Sie da.

Zu ihnen kommt man direkt über unsere Auftraggeber*innen: die Jugendberufshilfeberater*innen in der Jugendberufsagentur Standort Pankow
(Storkower Str. 133, 10407 Berlin).

 

Coaching in der JBA

Wir begleiten Jugendliche und junge Erwachsene am Übergang von der Schule in den Beruf.  Damit dieser Weg gelingt, richten wir unser Angebot genau am Bedarf der Ratsuchenden aus und holen evtl. weitere Unterstützer mit ins Boot. z.B. die Berufsberatung oder die Reha-Beratung der Agentur für Arbeit, Einrichtungen des Betreuten Wohnens, Schuldner- oder  Suchthilfeberatungen, ggf. auch therapeutische Fachkräfte.

Ob beim Herausfinden von beruflichen Interessen, beim Schreiben von Bewerbungen oder der Vorbereitung auf herausfordernde Vorstellungsgespräche – wir weichen nicht von der Seite, bis unser Auftrag erfüllt ist.

Gemeinsam zum Ausbildungsabschluss

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren mit Fluchthintergrund, die in Berlin-Buch leben, werden durch Patinnen und Paten bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz begleitet. In Tandems werden durch berufliche Orientierung und Bewerbungsunterstützung Wege in den Beruf geebnet.

Das Projekt, eine Kooperation mit KARUNA e.V. – Bildungsverbund Buch, wird im Rahmen des EFRE-Programms Bildung im Quartier (BiQ) der Zukunftsinitiative Stadtteil II gefördert.

Kontakt:
Interessierte junge Menschen melden sich unter
01590 4523057
bei Franziska Myck (KARUNA e.V.).

Wir suchen Patinnen und Paten, die sich unter
0151 26992214
bei Daniel Diederich (beta gGmbH) bewerben können.

Zeitraum:
01.10.2019 – 31.12.2021

Bildung.Entwicklung.Training.Arbeit.