Arbeitsgelegenheiten

Wir bieten Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung

nach § 16d SGB II

Fahrradwerkstatt

Wir arbeiten gespendete alte und defekte Fahrräder wieder auf und geben sie verkehrstüchtig an soziale Einrichtungen ab. Eine Abgabe an Privatpersonen erfolgt nicht.Durch die Werkstattleitung werden alle Arbeitsschritte und Techniken vermittelt, die für eine vollwertige Wiederherstellung der Räder notwendig sind.

Holzwerkstatt mit Kreativbereich

Es werden didaktische Spiel- und Lernmaterialien hergestellt und kostenfrei an Kitas, Schulen und auch Senioreneinrichtungen abgegeben.Teilnehmende erlernen die Grundlagen von Holzbearbeitung, Oberflächenbehandlung und kreativer Gestaltung.

Textilwerkstatt

Hier entstehen u.a. Kostüme, Wandbehänge, lernfördernde Spielmaterialien und Dekorationen für Veranstaltungen. Vorkenntnisse an der Nähmaschine sind nicht nötig, Die Werkstattleitung vermittelt alle notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse: Umgang mit der Näh- und Kettelmaschine, Grundlagen des Maßnehmens, das Zuschneiden und das Nähen nach Schnittmustern.

Bildung.Entwicklung.Training.Arbeit.